Der Weg zur smarten Produktion

Die Nutzung von Big Data in der Produktion eröffnet neue Perspektiven für die Prozesssteuerung und Qualitätssicherung. Am Gipfel warten signifikante Kosteneinsparungen und Qualitätssprünge. Unsere Erfahrung aus einer Vielzahl von Projekten zeigt jedoch, dass das Ziel einer datengesteuerten Fertigung immer auch mit einem Weg verbunden ist. Dieser Weg beginnt mit dem Bewusstsein, dass Digitalisierung eine systemische Herangehensweise erfordert und wird durch Veränderungsbereitschaft, sowie dem Einsatz der richtigen Tools gebahnt. In diesem Sinne versteht sich DatenBerg als Partner, der den Aufstieg mit einer durchgängigen Production Intelligence Software ermöglicht und flankierend durch Beratung und Dienstleistung unterstützt.

DIENSTLEISTUNG

DatenBerg begleitet die Projekte in allen Phasen durch spezifische Consulting- und Dienstleistungsangebote, die sich an den Anforderungen und Wünschen der Kunden ausrichten. Dies umfasst Leistungen entlang des gesamten Analyseprozesses, vom Datenimport, über die Aufbereitung und Interpretation der Daten, bis hin zur holistischen Prozessberatung vor dem Hintergrund einer effektiven Datennutzung.

SOFTWARE

Das Production Intelligence Tool von DatenBerg umfasst verschiedene Module und Funktionsumfänge für die Off- und Onlineanalyse von Produktionsdaten. Die branchenunabhängige Software basiert auf einer echtzeitfähigen Datenbank, mit der alle relevanten Datenquellen eingebunden werden können. Die Client-Server Anwendung erfolgt als On-Premise Installation an Ihrem Standort.

Datenanalyse zur Optimierung der Produktion

Die DatenBerg Software nutzt verfügbare Daten, z.B. aus MES oder CAQ Systemen oder greift direkt auf Maschinen zu. Die konsolidierten Daten können im Modul ‚Explore‘ visualisiert, verglichen und mittels SPC- und Basisanalysefunktionen ausgewertet werden. Dieses Tool unterstützt auch die automatisierte Erkennung und Bereinigung von ‚Datenmüll‘, wie z.B. Ausreißern, um die Datenqualität auf ein Niveau zu heben, das für aussagekräftige Analyseergebnisse notwendig ist. Auf Grundlage von KI-Algorithmen und maschinellem Lernen, werden im ‚DeepDive‘ Zusammenhänge zwischen Eingangsgrößen, wie z.B. Materialdaten oder Maschinenparameter, und Qualitätsmerkmalen des Produktes erkannt. So können die wenigen, zentralen Einflüsse identifiziert werden, aus denen dann ein mathematisches Modell zur präskriptiven Prozesssteuerung berechnet wird.

KI-Anwendungen in der Produktion

Prozesse datenbasiert steuern

Vitale Einflussgrößen monitoren und den Mitarbeiter durch Handlungsempfehlungen bei Prozesseingriffen unterstützen.

Qualitätsprüfungen reduzieren

Messaufwendungen reduzieren, indem die Anzahl von Prüfmerkmalen eingeschränkt, bzw. Prüfintervalle angepasst werden, ohne dass Informationen verloren gehen.

Ausschuss frühzeitig identifizieren

Kritische Prozesszustände frühzeitig erkennen, um Ausschuss und Nacharbeit, sowie Maschinenstillstand zu vermeiden.

Produktanläufe beschleunigen

Die wichtigen Einflussgrößen bereits nach wenigen produzierten Teilen erkennen und so Produktneuanläufe schneller und kostengünstiger ins Ziel bringen.

Prozesse datenbasiert steuern

Vitale Einflussgrößen monitoren und den Mitarbeiter durch Handlungsempfehlungen bei Prozesseingriffen unterstützen.

Qualitätsprüfungen reduzieren

Messaufwendungen reduzieren, indem die Anzahl von Prüfmerkmalen eingeschränkt, bzw. Prüfintervalle angepasst werden, ohne dass Informationen verloren gehen.

Ausschuss frühzeitig identifizieren

Kritische Prozesszustände frühzeitig erkennen, um Ausschuss und Nacharbeit, sowie Maschinenstillstand zu vermeiden.

Produktanläufe
beschleunigen

Die wichtigen Einflussgrößen bereits nach wenigen produzierten Teilen erkennen und so Produktneuanläufe schneller und kostengünstiger ins Ziel bringen.

SIE MÖCHTEN WISSEN WIE EIN ANWENDUNGSFALL UMGESETZT WERDEN KANN?

Wer profitiert in ihrem unternehmen?

Mitarbeiter am Shopfloor

Schnelle Reaktionszeiten sind auf dem Shopfloor entscheidend. Die DatenBerg Software visualisiert prozess- und qualitätsrelevante Informationen in Echtzeit und unterstützt den Anlagenbediener zusätzlich mit Alarmmeldungen und Handlungsempfehlungen im Rahmen von Prozesseingriffen. So wird jeder Mitarbeiter zum Experten.

Verantwortliche in Produktion & Qualität

Ohne statistische Vorkenntnisse vermittelt die Software vertiefte Erkenntnisse über Produktionsprozesse und deren Einflussfaktoren. Darüber hinaus kann die Software durch SPC- und Analysefunktionen bei der Suche nach Fehlerursachen helfen oder als effektives Werkzeug zur Initiierung und Validierung von Verbesserungsmaßnahmen eingesetzt werden.

Strategisches Management

Führungskräfte haben durch individuelle Dashboards mehr Transparenz, indem sie sich ihre relevanten KPIs einfach und überall anzeigen lassen können. Für das strategische Management ist die DatenBerg Software ein Befähiger für neue, datenbasierte Geschäftsmodelle entlang der Supply Chain.

Branchen
Analysierte Produkte
Kunden
Jahre Produktionserfahrung

Über uns

DatenBerg wurde im Februar 2018 gegründet und verfolgt die Mission, komplexe Produktionsprozesse zu vereinfachen. Die fünf Gründer vereinen Tech-Affinität und langjährige Produktionserfahrung. Leidenschaftlich entwickeln und implementieren sie Production Intelligence Lösungen für den Mittelstand und die Großindustrie.

ERFOLGREICHE SEILSCHAFTEN MIT DER INDUSTRIE

Möchten Sie unsere Software testen oder einen konkreten Anwendungsfall mit uns diskutieren?