Analysieren. Überwachen. Vorhersagen.
Das Softwarepaket für die smarte Produktion.

Künstliche Intelligenz – maßgeschneidert für den Mittelstand

Mehrwerte aus Daten generieren

Die Geschichte von DatenBerg beginnt im Jahr 2017. Beim Smart Factory Hackathon der Audi AG geht das spätere Gründerteam des Start-ups als Sieger hervor und wird mit einem ersten Projekt des Autobauers beauftragt. In dieser Zeit entstehen die ersten Ideen und Ansätze, wie aus Daten Intelligenz generiert werden kann.

Seitdem beschäftigt sich das junge Tech-Unternehmen nicht nur mit der praktischen Anwendung von künstlicher Intelligenz (KI) in der Serienfertigung, sondern folgt einer übergeordneten Mission, nämlich aus Daten Nutzen zu generieren. Dabei steht vor allem der Mittelstand im Fokus, für den der Einsatz smarter Technologien einfach und erschwinglich sein muss.

Für diese Ansprüche wurde das Softwarepaket smartPLAZA entwickelt. Es hält alles bereit, um Daten aus der Produktion und dem Qualitätswesen gewinnbringend einzusetzen.

Anwendungsbeispiele

KI in der Qualitätssicherung

Bessere Qualität verzichtet auf Produktprüfungen

Wer Qualitätsmanager nach Produktprüfungen fragt, bekommt gesagt, dass dies ein zwingender Bestandteil der Qualitätssicherung ist. Doch ist das wirklich so? Einer unserer Kunden hat dieses Dogma in Frage gestellt. Dieser Mut wurde belohnt, denn mit smartPLAZA spart der Rohmaterialhersteller heute nicht nur 70% seiner Prüfkosten ein, sondern hat gleichzeitig seine Qualität verbessert.
Mehr erfahren
Advanced Analytics als strategisches Management-Tool

Neue Werte schaffen – mit datenbasierten Geschäftsmodellen

In Zeiten fortschreitender Digitalisierung wird der Ruf nach neuen, digitalen Geschäftsmodellen immer lauter und dringlicher. Doch viele Mittelständler tun sich schwer, ihr Geschäft auf die digitale Zukunft auszurichten. Wie einfach und pragmatisch sich digitale Geschäftsideen in die Praxis umsetzen lassen, zeigt das Beispiel eines Maschinenbauers.
Mehr erfahren
Datennutzung im R&D-Bereich

So lecker kann smarte Produktentwicklung sein

Wer aus Daten Kapital schlagen will denkt wahrscheinlich als erstes an Serienprozesse. Doch kann künstliche Intelligenz auch bei der Entwicklung von Lebensmitteln helfen? Die Idee für diesen Ansatz stammt von den Entwicklern selbst, denn die waren von der umständlichen Praxis bei der Durchführung von Versuchsreihen genervt.
Mehr erfahren
Smarte Datenanalyse in der Fertigung

Tatort Produktion – Spurensuche in den Prozessdaten

Seit Jahren produziert ein Einzelfertiger aus dem Anlagenbau High-Tech-Aggregate für die Prozessindustrie. Trotz aller Erfahrung kommt es immer wieder vor, dass die aufwendig hergestellte Hauptkomponente im Qualitätscheck durchfällt. Um dem unerklärlichen Problem auf die Schliche zu kommen, wurde der gesamte Produktionsprozess mit smartPLAZA unter die Lupe genommen.
Mehr erfahren